Conform TIAMO

Ein poetischer Dialog zwischen Verbergen und Präsentieren voll Eleganz und Emotion, das ist TiAmo.

All die Dinge, mit denen wir uns umgeben, erzählen von unseren Wünschen, Träumen und Empfindungen. Das gilt nicht nur für Wohnobjekte per se, sondern auch für viele Utensilien, die wir täglich für Pflege und Schönheit benutzen und mit Liebe ausgewählt haben. TiAmo schafft mit dem Wechselspiel zwischen transparenten und geschlossenen Fronten effektvolle Räume für all diese Lieblingsdinge. Je nach Stimmungslage lassen sie sich verbergen oder präsentieren. Aufstellen, ausstellen, anschauen … das Bad wird zum Spielraum für die Sinne, zu einer Tribüne für fortwährende Entdeckungsreisen.

Eine Bühne für all Ihre Lieblinge. Die Protagonisten von TiAmo sind die Klarheit der Form, die Eleganz des Glases, die Wärme der Materialien und irisierendes Licht. Grifflose, minimalistische Unterschränke neben klassischen, vitrinenartigen Highboards mit leuchtenden Glastablaren, ein geschwungenes Lichtsegel, das kühn über dem traditionellen Spiegelschrank thront, der gewagte Kontrast zwischen schlichtem Waschbereich und Stilmöbeln mit Aufbewahrungs- und Präsentationsfunktion: So spannend lassen sich Tradition und Moderne kombinieren, so einfach lässt sich mit Stilen spielen, wenn die richtigen Mitspieler auf der Bühne stehen und sensible Formgebung den Ton angibt.